MINA TINDLE. ♥.

Gestern Abend. Hamburg. Prinzenbar. Nachdem es am letzten Donnerstag in Berlin leider nicht klappte, nun in der Heimat das Konzert der zauberhaften französischen Sängerin.

Zugegeben, vor 22h kannte ich lediglich ihren Debutsong ‘To carry many small things’, allerdings war der schon so toll, dass sich allein dafür ein Konzertbesuch gelohnt hätte. Da war allerdings noch so viel mehr…

Mina Tindle bezaubert mit einer grandiosen Stimme, vielen kleinen Nuancen, bezaubernden Melodien, die immer wieder perfekte Brüche aufweisen und vor allem mit Texten, die in exakten Zeilen genau das Richtige sagen. Da passt nicht nur die Atmosphäre, sondern einfach alles.

Entsprechend war es eines dieser kleinen, unerwarteten, aber großartigen Konzerte. Denn nur die haben diese perfekten Momente, in denen auf einmal alles ganz klar zu sein scheint.

image Danke, Sanja. Danke, Toddie. Und vor allem: Danke, Mina Tindle.